website creation software

DSGVO

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Datenschutzgrundverordnung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.

1

DATENERHEBUNG

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Vertrags auf Grundlage dieser AGB werden von der Hundeschule Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Hundeschule gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter. Während der aktiven Nutzung des Leistungsangebots der Hundeschule durch den Kunden erhält der Kunde für ihn relevante Informationen per E-Mail. Dies kann zu jederzeit durch den Kunden per E-Mail widerrufen werden.

2

VERSCHLÜSSELUNG

Die Webseite der Hundeschule ist SSL bzw. TSL verschlüsselt.

3

DATENÜBERTRAGUNG

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

4

DATENSPEICHERUNG

Der Provider der Webseite der Hundeschule erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.

5

SOZIALE NETZWERKE

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und diese dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

6

LINKS

Auf dieser Website sind Links zur Facebook und Instagram Seite der Hundeschule eingebettet. Durch Anklicken der Links gelangt der Kunde auf die Facebook- bzw. Instagram Seite der Hundeschule. Der Kunde wird vom Betreiber zum Login aufgefordert. Bereits eingeloggte Facebook-Nutzer gelangen im eingeloggten Zustand auf die Facebook bzw. Instagram Seite der Hundeschule. Infolge der Nutzung dieses Browser-Mechanismus kann Facebook den Besuch der Webseite dem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Nutzerdaten oder IP Adressen werden nicht durch diese Webseite, sondern allenfals durch einen nutzerseitigen Webbrowsermechanismus an Facebook übertragen.

7

PRIVATSPHÄRE

Das Fotografieren und die Aufnahme von Videos sind aufgrund des Schutzes von Privatsphäre, während der Übungsstunden durch den Kunden untersagt. Eine Veröffentlichung von Aufnahmen der Trainingseinheiten durch den Kunden ist unzulässig. Für Fotos, die durch die Hundeschule, oder durch dazu explizit beauftragte Personen während der Übungsstunden entstehen, erklärt sich der Kunde explizit einverstanden, dass diese durch die Hundeschule öffentlich verwendet werden dürfen. Dieses Einverständnis gilt bis zum Widerruf.

8

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität
dieser Website eingeschränkt sein.

9

ANALYSE TOOLS

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten.
Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.


Transparent und authentisch in jeder Situation.