free website builder

COVID-19

Hygienerichtlinien

COVID-19 Hygienerichtlinien 

Während der Traininingsstunden (insbesondere der Gruppenstunden) gelten die
vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorgaben. 

1

VOR DER TRAININGSSTUNDE

- Bei Erkältungssymptomen (Fieber, trockener Husten, verstärkte Müdigkeit, Halsschmerzen) bleiben Sie bitte zuhause und informieren uns per Whatsapp oder E-Mail über Ihre Absage.
- Grundsätzlich dürfen Sie mit einer Symptomatik, die auf COVID-19 hindeutet, nicht an einer Trainingsstunde teilnehmen.
- Bitte halten Sie auf den Parkplätzen vor dem Trainingsgelände entsprechenden Abstand zueinander.
- Treten Sie einzeln und nicht in einer Gruppe durch das Eingangstor. Das Eingangstor wird für Sie geöffnet und geschlossen.
- Begleitpersonen und Gäste müssen vorab angemeldet werden. Die Kontaktdaten der Begleitpersonen werden dokumentiert und für insgesamt 4 Wochen gespeichert. Pro Trainingsstunde darf zum aktuellen Zeitpunkt nur 1 Gast teilnehmen. 

2

WÄHREND DER TRAININGSSTUNDE

- Aus aktuellem Anlass können wir Ihnen zur Begrüßung und zum Abschied leider weder die Hände geben, noch Sie umarmen. Dies gilt auch für alle teilnehmenden Hundehalter*innen untereinander. 
- Bitte halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu allen Gruppenteilnehmer*innen. Ausgenommen hiervon sind Angehörige des selben Hausstandes.
- Bringen Sie die zu begleichende Kursgebühr passend und möglichst kontaktlos zur ersten Unterrichtsstunde eines Gruppenkurses mit. 
- Es gilt die reguläre Hust-und Niesetikette.
- Desinfektionsmittel und Wasser zum Reinigen der Hände stehen bei uns bereit. Sprechen Sie uns gerne an.
- Bitte reichen Sie keine Gegenstände (z.B. Trainingsutensilien, Wasserkanister, Hundenäpfe) zwischen Personen, die nicht einem gemeinsamen Hausstand angehören, weiter. Bereitgestellte Näpfe werden ausschließlich von der Hundeschule BunterHund bewegt und befüllt. Vor und nach den Unterrichtsstunden werden alle Trainingsutensilien gereinigt und desinfiziert. 

3

NACH DER TRAININGSSTUNDE

- Bitte treten Sie beim Verlassen des Hundeplatzes einzeln und nicht in einer Gruppe durch das Eingangstor. Das Eingangstor wird für Sie geöffnet und geschlossen. 
- Halten Sie auch auf den Parkplätzen vor dem Trainingsgelände entsprechenden Abstand zueinander. 

EINHALTUNG DER HYGIENERICHTLINIEN

Die aktuellen Hygienerichtlinien, sowie die Vorgaben der hessichen Landesregierung sind zwingend zu beachten und einzuhalten. Nur so kann ein Gruppenunterricht im Interesse Ihrer Gesundhaltung angeboten werden. 

CORONA-WARN-APP

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung der Corona-Warn-App. Je mehr Menschen die Corona-Warn-App nutzen, desto schneller können in Zukunft mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Informieren Sie sich hier.


Bleiben Sie gesund und munter !