Was uns bewegt.

Der Blog mit dem WAUW WAUW Wissen

Mikroabenteuer mit Hund

Wussten Sie, dass Ihre Umgebung unvergessliche Erlebnisse für Sie und Ihren Hund bereithält? Jetzt mit uns entdecken!


Kleine Abenteuer für Zwischendurch -
Spaß und Nervenkitzel garantiert.

Es muss nicht immer der Sprung aus dem Helicopter, das Karabiner-Klicken am Bungee-Seil, das Wildwasser-Rafting oder das Besteigen des Himalaya sein, um mal wieder ein richtiges Abenteuer zu erleben. Klar, spektakulär ist das alles und unvergesslich in jedem Fall, aber in der Regel "once in a lifetime" und nicht in unseren Alltag zu integrieren. Mal ganz abgesehen davon, dass all' das nur ohne Hund möglich ist und von daher - zumindest für uns - per se ein Ausschlusskriterium :)

Viel besser eignen sich da sogenannte "Mikroabenteuer": Das sind kleine Abenteuer für Zwischendurch, die eben nicht konjunktiviert werden, sondern einfach in die Tat umgesetzt werden!

Wir haben für Sie die SECHS BESTEN MIKROABENTEUER zusammengefasst, die von Ihrem Alltag abweichen und Sie schnell, kostengünstig und Corona-Konform aus der Komfort-Zone bringen.

Mobirise

Unsere 6 coolsten Mikroabenteuer mit Hund

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen - simpel, schnell und mit jeder Menge Spaß!

Mit dem Hund im Garten zelten

Klingt erstmal nicht nach Abenteuer? Ist es aber, denn mit Gruselgeschichten steigt der Nervenkitzel selbst im scheinbar so sicheren Gefilde und die Nacht draußen im Zelt zu verbringen ist für Ihren Hund super spannend! Das stärkt nicht nur die Beziehung zu Ihrem Vierbeiner, sondern ist ein Abenteuer wert! 

Das ganze lässt sich natürlich auch wunderbar auf dem Balkon oder der Dachterrasse umsetzen.

Zufallswanderung

Ganz einfach von zuhause starten oder am Waldparkplatz halten und drauf loslaufen:

Bei jeder Wegkreuzung entscheidet eine Münze ob Sie nach links oder rechts abbiegen. So entdecken Sie ganz neue Wege mit Ihrem Hund! Falls Sie wirklich nicht mehr wissen wo Sie genau sind, hilft Ihnen Google Maps bei der Rückkehr zum Auto. Markieren Sie ganz einfach vorher Ihren Startpunkt und dann gehts schnurstracks wieder zurück.

Am meisten Spaß machen Zufallswanderungen mit Freunden und Freundinnen - und packen Sie Proviant ein, so können Sie zwischendurch eine schöne Rast machen.

Besuch im Wildpark

Klingt eher nach Spaß für einen Kindergeburtstag? Falsch gedacht, denn im Wildtierpark lernen Sie Ihren Hund noch einmal von einer ganz anderen Seite kennen. Wie verhält er sich bei frei laufenden Wildtieren? Wie reagiert Ihr Hund auf Rehe, Erdmännchen oder Büffel? Finden Sie es raus!

Geisterjagd durch die Stadt

Richtig spannend wird es hier! Denn mit einer digitalen Audiotour* begeben Sie sich gemeinsam mit Ihrem Hund in die Frankfurter City auf die Jagd!

Hasen? Rehe? Quatsch - hier gibts "Ghost Hunting"! Schauen Sie doch mal rein und erleben Sie die Stadt ganz anders und auch ein bisschen gruselig!

Corona kompatibel kann die Route eigenständig erforscht werden – tagsüber, in der Dämmerung oder auch nachts. Uhrzeit und Begleitung können also selbst bestimmt werden. Auf zum Ghost Hunting!

*Benötigt wird ein Smartphone und ein Kopfhörer

Kanufahrt und SUP mit Hund

Das ist ein echtes Abenteuer und eine große Überwindung für Ihren Hund. Schließlich kann es durchaus wackeln und für den ein oder anderen Hund ist das Wasser eine große Verführung.

Das ist definitiv kein ganz spontanes Abenteuer, sondern bedarf individuelle Trainings- und Vorbereitungszeit Ihres Hundes.

Dafür macht es aber umso mehr Spaß, wenn Sie und Ihr Hund sich auf dem Wasser wohlfühlen und loslegen können.

Lost-Places erkunden

Es ist kaum vorzustellen, dass es in Großstädten verlassene Orte, sogenannte "Lost Places" gibt - doch die gibt es!

Von menschenleeren Ruinen über verlassene Kurhäuser und alte Brauereien ist vieles dabei, das Sie gemeinsam mit Ihrem Hund entdecken können.
 
Schauen Sie doch mal hier vorbei und lassen Sie sich inspirieren:

Das Bahnbetriebswerk in Dillenburg

Unter dem Hashtag #lostplacesfrankfurt oder #lostplaceshessen finden Sie zudem noch weitere Abenteuer auf instagram.


Mikroabenteuer sind genau das was der Name suggeriert:
Kleine Abenteuer inmitten Ihres Alltags, die lokal, kostengünstig, simpel und kurz sind. Jeder und jede hat die Möglichkeit sich ein eigenes Mikroabenteuer - natürlich mit Hund - selbst zu gestalten.

Kostengünstig

Ihre Mikroabenteuer sollten im besten Fall ohne Kosten oder nur mit minimalem Kostenaufwand verbunden sein. 

Keine Termine oder Zeitdruck

Nehmen Sie sich Zeit! Sind Sie gedanklich schon wieder bei der Arbeit oder Stressmomenten, so verlieren Sie schnell den Spaß.

Unterschied vom Alltag

08/15 Wochenende? Nix da! Brechen Sie aus und genießen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund ganz ungewöhnliche Erlebnisse.

Raus aus der Komfortzone

Gerade bei  Zufallswanderungen kommen Sie richtig aus Ihrer Komfortzone. Auch wenn es ungewohnt ist:  Es macht Spaß!

Mobirise

Bei uns wird der Durst Ihres Hundes nach Abenteuern gestillt

JEDE MENGE ACTION 

Keine Lust auf Mikroabenteuer alleine? 
Leiten Sie doch einfach diesen Blog weiter.

Designed with Mobirise page creator